verkehr-absurd.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Niederschöneweide Fotos

80 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
Minna-Todenhagen-Straße Ecke Köpenicker Landstraße: Eigene Radwegampeln - und die fürs Rechtsabbiegen hat man nicht vergessen! Positiv! 21.12.2017
Minna-Todenhagen-Straße Ecke Köpenicker Landstraße: Eigene Radwegampeln - und die fürs Rechtsabbiegen hat man nicht vergessen! Positiv! 21.12.2017
Thomas Wendt

Die Fahrbahnampel zeigt grün, die Radwegampel zeigt rot. Radfahrer haben 10 Sekunden lang grün, ihre Grünphase beginnt etwa 4 Sekunden vor dem Fahrbahn-Grün. Die Grünphase auf der Fahrbahn ist etwas länger als 30 Sekunden! Es gibt also eine 6-Sekunden-Überschneidung beim Grün für Rechtsabbieger und geradeausfahrende Radfahrer, was jährlich zu vielen tödlichen Unfällen in Berlin führt. Keine Sicherheit für Radfahrer, dafür eine erheblich kürzere Grünphase. Minna-Todenhagen-Straße Ecke Köpenicker Landstraße, Berlin, 21.12.2017
Die Fahrbahnampel zeigt grün, die Radwegampel zeigt rot. Radfahrer haben 10 Sekunden lang grün, ihre Grünphase beginnt etwa 4 Sekunden vor dem Fahrbahn-Grün. Die Grünphase auf der Fahrbahn ist etwas länger als 30 Sekunden! Es gibt also eine 6-Sekunden-Überschneidung beim Grün für Rechtsabbieger und geradeausfahrende Radfahrer, was jährlich zu vielen tödlichen Unfällen in Berlin führt. Keine Sicherheit für Radfahrer, dafür eine erheblich kürzere Grünphase. Minna-Todenhagen-Straße Ecke Köpenicker Landstraße, Berlin, 21.12.2017
Thomas Wendt

Köpenicker Landstraße Ecke Minna-Todenhagen-Straße. Keine extra Radwegampel, das bedeutet gleich lange Grünphase. Es bedeutet aber auch, dass Rechtsabbieger und geradeausfahrende Radfahrer gleichzeitig  grün  signalisiert bekommen. Hier herrscht Lebensgefahr bei grüner Ampel! Die Haltelinie des Radwegs ist kaum vorgezogen, so dass ein wartender Lkw keine gute Sicht auf Radfahrer hat, die ebenfalls warten. 21.12.2017
Köpenicker Landstraße Ecke Minna-Todenhagen-Straße. Keine extra Radwegampel, das bedeutet gleich lange Grünphase. Es bedeutet aber auch, dass Rechtsabbieger und geradeausfahrende Radfahrer gleichzeitig "grün" signalisiert bekommen. Hier herrscht Lebensgefahr bei grüner Ampel! Die Haltelinie des Radwegs ist kaum vorgezogen, so dass ein wartender Lkw keine gute Sicht auf Radfahrer hat, die ebenfalls warten. 21.12.2017
Thomas Wendt

DR 40 50 941 347-8 Schlackewagen in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Beim 11. Berliner Eisenbahnfest stand der Wagen vor dem Lokschuppen. Beheimatet war der Wagen im ehemaligen Betriebswerk Berlin-Pankow.
DR 40 50 941 347-8 Schlackewagen in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Beim 11. Berliner Eisenbahnfest stand der Wagen vor dem Lokschuppen. Beheimatet war der Wagen im ehemaligen Betriebswerk Berlin-Pankow.

Frank Paukstat

DR 03 2155-4 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Beim 11. Berliner Eisenbahnfest präsentiert sich die im Jahr 1934 von Borsig gebaute Lok. Die Auslieferung erfolgte im gleichen Jahr an die DRG als '03 155'. Im Jahr 1970 erfolgte dann die Umzeichnung in 03 2155-4. Die Ausmusterung erfolgte 1984. Die Lok war zwischenzeitlich bei den Eisenbahnfreunde Flügelrad Oberberg e. V. (EFO), danach ging sie an den heutigen Besitzer Wedler & Franz GbR Lokomotivdienstleistungen (WFL). 2012 wurde die Lok in Dieringhausen umfangreich aufgearbeitet und erhielt dort einen restaurierten Tender.
DR 03 2155-4 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Beim 11. Berliner Eisenbahnfest präsentiert sich die im Jahr 1934 von Borsig gebaute Lok. Die Auslieferung erfolgte im gleichen Jahr an die DRG als '03 155'. Im Jahr 1970 erfolgte dann die Umzeichnung in 03 2155-4. Die Ausmusterung erfolgte 1984. Die Lok war zwischenzeitlich bei den Eisenbahnfreunde Flügelrad Oberberg e. V. (EFO), danach ging sie an den heutigen Besitzer Wedler & Franz GbR Lokomotivdienstleistungen (WFL). 2012 wurde die Lok in Dieringhausen umfangreich aufgearbeitet und erhielt dort einen restaurierten Tender.

Frank Paukstat

DR 35 1019-5 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Die Lok wurde ursprünglich als 23 1019 als Personenlokomotive vom LKM Babelsberg an die Deutsche Reichsbahn ausgeliefert. Ab 1970 erfolgte die Umnummerierung in 35 1019. Im Mai 1977 erfolgte die Ausmusterung in Nossen. Die Lok kam später zum Lausitzer Dampflokclub Cottbus (LDC), wo sie noch heute im Einsatz ist. Beim 11. Berliner Eisenbahnfest kam sie mit einem Sonderzug auf das Festgelände (NVR-Nummer 90 80 0035 019-3 D-LDC)
DR 35 1019-5 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Die Lok wurde ursprünglich als 23 1019 als Personenlokomotive vom LKM Babelsberg an die Deutsche Reichsbahn ausgeliefert. Ab 1970 erfolgte die Umnummerierung in 35 1019. Im Mai 1977 erfolgte die Ausmusterung in Nossen. Die Lok kam später zum Lausitzer Dampflokclub Cottbus (LDC), wo sie noch heute im Einsatz ist. Beim 11. Berliner Eisenbahnfest kam sie mit einem Sonderzug auf das Festgelände (NVR-Nummer 90 80 0035 019-3 D-LDC)

Frank Paukstat

DR 03 1010-2 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Mit einem Sonderzug, an deren Ende 35 1019-5 läuft, kommt die Lok zum 11. Berliner Eisenbahnfest auf das Festgelände gefahren. Die Lok wurde 1940 vom Hersteller BLW an die DRB ausgeliefert. 1974 erfolgte in Meiningen der Umbau auf Ölfeuerung. 1981 wurde dann im Raw Meiningen auf Rostfeuerung umgerüstet. Die Lok ging 1996 zum DB Museum Nürnberg. Inzwischen ist sie im Besitz der Dampf-Plus GmbH (NVR-Nummer 90 80 0013 010-8 D-HLP)
DR 03 1010-2 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Mit einem Sonderzug, an deren Ende 35 1019-5 läuft, kommt die Lok zum 11. Berliner Eisenbahnfest auf das Festgelände gefahren. Die Lok wurde 1940 vom Hersteller BLW an die DRB ausgeliefert. 1974 erfolgte in Meiningen der Umbau auf Ölfeuerung. 1981 wurde dann im Raw Meiningen auf Rostfeuerung umgerüstet. Die Lok ging 1996 zum DB Museum Nürnberg. Inzwischen ist sie im Besitz der Dampf-Plus GmbH (NVR-Nummer 90 80 0013 010-8 D-HLP)

Frank Paukstat

DR 357-661 Bgtre / 75 80 9329 102-2 D-DLFB in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Der zweiachsige Personenwagen 2. Klasse mit Abteil für Traglasten des DB Museum, Traditionszug Berlin (DLFB), stand während des 11. Berliner Eisenbahnfest auf einem Seitengleis abgestellt (ex DR 50 50 24-15 215-7)
DR 357-661 Bgtre / 75 80 9329 102-2 D-DLFB in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Der zweiachsige Personenwagen 2. Klasse mit Abteil für Traglasten des DB Museum, Traditionszug Berlin (DLFB), stand während des 11. Berliner Eisenbahnfest auf einem Seitengleis abgestellt (ex DR 50 50 24-15 215-7)

Frank Paukstat

DR 44 1486-8 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Bei dem 11. Berliner Eisenbahnfest stand die Lok für Führerstandmitfahrten bereit, was auch rege genutzt wurde. Die Lok wurde 1943 von Schneider gebaut und als '44 1486 ÜK' an die DR ausgeliefert. 1965 erfolgte die Umrüstung auf Ölfeuerung und 1970 die Umzeichnung auf 44 0486-8. Eine weitere Umzeichnung erfolgte 1992 in 044 486-9. In Güsten erfolgte die Ausmusterung im Jahr 1994 und im selben Jahr ging die Lok zu den Eisenbahnfreunde Traditionsbetriebswerk Staßfurt e. V. (ETB).
DR 44 1486-8 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Bei dem 11. Berliner Eisenbahnfest stand die Lok für Führerstandmitfahrten bereit, was auch rege genutzt wurde. Die Lok wurde 1943 von Schneider gebaut und als '44 1486 ÜK' an die DR ausgeliefert. 1965 erfolgte die Umrüstung auf Ölfeuerung und 1970 die Umzeichnung auf 44 0486-8. Eine weitere Umzeichnung erfolgte 1992 in 044 486-9. In Güsten erfolgte die Ausmusterung im Jahr 1994 und im selben Jahr ging die Lok zu den Eisenbahnfreunde Traditionsbetriebswerk Staßfurt e. V. (ETB).

Frank Paukstat

DR 74 1230 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014. Die Lok wurde im Jahr 1916 in den Borsigwerken in Berlin gebaut und als 'Berlin 8503' ausgeliefert und fuhr Züge auf der Berliner Stadtbahn. Erst bei der DR wurde sie umgezeichnet.
DR 74 1230 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014. Die Lok wurde im Jahr 1916 in den Borsigwerken in Berlin gebaut und als 'Berlin 8503' ausgeliefert und fuhr Züge auf der Berliner Stadtbahn. Erst bei der DR wurde sie umgezeichnet.
Frank Paukstat

D-WFL 75 80 2811 028-9 Dienst in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Der bei der Mansfelder Bergwerksbahn e.V., Benndorf eingstellte Dienstwagen der Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG (WFL) steht beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände. Der Wagen wurde 1968 vom Raw Halberstadt gebaut und an die DR ausgeliefert (60 80 092 3 176, Gattung Bghw).
D-WFL 75 80 2811 028-9 Dienst in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Der bei der Mansfelder Bergwerksbahn e.V., Benndorf eingstellte Dienstwagen der Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG (WFL) steht beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände. Der Wagen wurde 1968 vom Raw Halberstadt gebaut und an die DR ausgeliefert (60 80 092 3 176, Gattung Bghw).

Frank Paukstat

D-ASLVG 60 80 99-25 762-8 Wohnschlafwagen in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Beim 11. Berliner Eisenbahnfest stand auch der blaue Dienstwagen der Ascherslebener Verkehrsgesellschaft mbH (A.V.G.) auf den Vereinsgleisen.
D-ASLVG 60 80 99-25 762-8 Wohnschlafwagen in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Beim 11. Berliner Eisenbahnfest stand auch der blaue Dienstwagen der Ascherslebener Verkehrsgesellschaft mbH (A.V.G.) auf den Vereinsgleisen.

Frank Paukstat

D-EFSFT 49 80 94-59 008-9 Pwg in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Während des 11. Berliner Eisenbahnfest stand der Gepäckwagen der Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V. auf den Gleisen des Geländes (ex DR 40 50 940-0379-6 Pwg)
D-EFSFT 49 80 94-59 008-9 Pwg in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Während des 11. Berliner Eisenbahnfest stand der Gepäckwagen der Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V. auf den Gleisen des Geländes (ex DR 40 50 940-0379-6 Pwg)

Frank Paukstat

D-EFSFT 60 80 99-68 703-0 Whzk-f in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Bei dem Wagen handelt es sich um einen Begleiterwagen des ETB Staßfurt e.V., der beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände zu sehen war (ex DR 60 50 99-68 703-6 Dienst)
D-EFSFT 60 80 99-68 703-0 Whzk-f in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Bei dem Wagen handelt es sich um einen Begleiterwagen des ETB Staßfurt e.V., der beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände zu sehen war (ex DR 60 50 99-68 703-6 Dienst)

Frank Paukstat

D-LDC 55 80 29-11 375-7 Dienst in Berlin-Schoeneweide, 20.09.2014
<br><br>
Beim 11. Berliner Eisenbahnfest war auch der Begleiterwagen des Lausitzer Dampflokclub e.V. auf dem Vereinsgelände abgestellt.
D-LDC 55 80 29-11 375-7 Dienst in Berlin-Schoeneweide, 20.09.2014

Beim 11. Berliner Eisenbahnfest war auch der Begleiterwagen des Lausitzer Dampflokclub e.V. auf dem Vereinsgelände abgestellt.

Frank Paukstat

DB Netz BAMOWAG 54.22 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Auch DB Netz war beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände zu Gast. Das Gleisarbeitsfahrzeug hat ein Eigengewicht von 30 t, eine Nutzlast von 5 t und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit (Hg) von 100 km/h  (Nummer 97 17 56 014 17-3).
DB Netz BAMOWAG 54.22 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Auch DB Netz war beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände zu Gast. Das Gleisarbeitsfahrzeug hat ein Eigengewicht von 30 t, eine Nutzlast von 5 t und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit (Hg) von 100 km/h (Nummer 97 17 56 014 17-3).

Frank Paukstat

D-WFL 75 80 2429 262-8 Wohnschlafwagen in Berlin-Schoeneweide, 20.09.2014
<br><br>
Der Wohnschlafwagen der Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG (WFL) stand mit anderen Wagen auf dem Vereinsgelände während des 11. Berliner Eisenbahnfestes.
D-WFL 75 80 2429 262-8 Wohnschlafwagen in Berlin-Schoeneweide, 20.09.2014

Der Wohnschlafwagen der Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG (WFL) stand mit anderen Wagen auf dem Vereinsgelände während des 11. Berliner Eisenbahnfestes.

Frank Paukstat

DB Netz BAMOWAG 54.22 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Auch DB Netz war beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände zu Gast. Das Gleisarbeitsfahrzeug hat ein Eigengewicht von 30 t, eine Nutzlast von 5 t und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit (Hg) von 100 km/h  (Nummer 97 17 56 014 17-3).
DB Netz BAMOWAG 54.22 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Auch DB Netz war beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände zu Gast. Das Gleisarbeitsfahrzeug hat ein Eigengewicht von 30 t, eine Nutzlast von 5 t und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit (Hg) von 100 km/h (Nummer 97 17 56 014 17-3).

Frank Paukstat

DR 52 6666-3 in Berlin-Schoeneweide, 20.09.2014
<br><br>
Die von Skoda Pilsen gebaute Lok kam 1943 zum Raw Chemnitz wo sie ihre Probefahrten absolvierte und die Abnahme bekam. Inzwischen ist sie mit ihren beiden Tendern Museumslok und wurde beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände gezeigt.
DR 52 6666-3 in Berlin-Schoeneweide, 20.09.2014

Die von Skoda Pilsen gebaute Lok kam 1943 zum Raw Chemnitz wo sie ihre Probefahrten absolvierte und die Abnahme bekam. Inzwischen ist sie mit ihren beiden Tendern Museumslok und wurde beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände gezeigt.

Frank Paukstat

ODEG VT 650.66 / 650 066-3 in Berlin-Schoeneweide, 20.09.2014
<br><br>
Auf dem 11. Berliner Eisenbahnfest war auch die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) mit einem RS1 zu Gast. Der Triebwagen wurde 2004 von Stadler gebaut und hat eine Leistung von 2x 257 kW. Das Fahrzeug gehört der PEG (NVR-Nummer 95 80 0650 066-3 D-ODEG).
ODEG VT 650.66 / 650 066-3 in Berlin-Schoeneweide, 20.09.2014

Auf dem 11. Berliner Eisenbahnfest war auch die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) mit einem RS1 zu Gast. Der Triebwagen wurde 2004 von Stadler gebaut und hat eine Leistung von 2x 257 kW. Das Fahrzeug gehört der PEG (NVR-Nummer 95 80 0650 066-3 D-ODEG).

Frank Paukstat

C4ü Dresden 50 80 28-11 103-9 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Beim 11. Berliner Eisenbahnfest stand dieser zweifarbige Reisezugwagen 3. Klasse des Traditionseilzug Zwickau auf dem Vereinsgelände
C4ü Dresden 50 80 28-11 103-9 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Beim 11. Berliner Eisenbahnfest stand dieser zweifarbige Reisezugwagen 3. Klasse des Traditionseilzug Zwickau auf dem Vereinsgelände

Frank Paukstat

DR 72 951 Dresden C4i30 / 50 80 28-11 101-3 C4uee in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Reisezugwagen der 3. Klasse des Zwickauer Traditionseilzug beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände (ex 50 50 28-14 562-9).
DR 72 951 Dresden C4i30 / 50 80 28-11 101-3 C4uee in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Reisezugwagen der 3. Klasse des Zwickauer Traditionseilzug beim 11. Berliner Eisenbahnfest auf dem Vereinsgelände (ex 50 50 28-14 562-9).

Frank Paukstat

DR 44 1486-8 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014
<br><br>
Ursprünglich vom Hersteller Schneide als 44 1486 ÜK an die DRB im Jahr 1943 ausgeliefert, erfolgte 1965 der Umbau auf Ölfeuerung. 1970 wurde die Lok in 44 0486-9 umgezeichnet. Im Jahr 1982 erfolgte ein Umbau zur kohlegefeuerten Heizlok. 1982 Umzeichnung zu 44 1486-8, 1992 zu 044 486-9. Ausgemustert wurde die Lok 1994 in Güsten. Zu den Eisenbahnfreunde Traditionsbetriebswerk Staßfurt e. V. (ETB) kam sie dann im gleichen Jahr. Beim 11. Berliner Eisenbahnfest stand die Lok für Führerstandsmitfahrten zur Verfügung.
DR 44 1486-8 in Berlin-Schöneweide, 20.09.2014

Ursprünglich vom Hersteller Schneide als 44 1486 ÜK an die DRB im Jahr 1943 ausgeliefert, erfolgte 1965 der Umbau auf Ölfeuerung. 1970 wurde die Lok in 44 0486-9 umgezeichnet. Im Jahr 1982 erfolgte ein Umbau zur kohlegefeuerten Heizlok. 1982 Umzeichnung zu 44 1486-8, 1992 zu 044 486-9. Ausgemustert wurde die Lok 1994 in Güsten. Zu den Eisenbahnfreunde Traditionsbetriebswerk Staßfurt e. V. (ETB) kam sie dann im gleichen Jahr. Beim 11. Berliner Eisenbahnfest stand die Lok für Führerstandsmitfahrten zur Verfügung.

Frank Paukstat

DB 11 540 Nür A4üe war während des 11. Berliner Eisenbahnfest am 20.09.2014 auf dem Gelände in Berlin-Schöneweide ausgestellt. Der Wagen ist Eigentum des DB Museum Nürnberg (ex A4ü-30 Hapag Lloyd 11 540 Nür / 51 80 17-10 005 Aüe 040).
DB 11 540 Nür A4üe war während des 11. Berliner Eisenbahnfest am 20.09.2014 auf dem Gelände in Berlin-Schöneweide ausgestellt. Der Wagen ist Eigentum des DB Museum Nürnberg (ex A4ü-30 Hapag Lloyd 11 540 Nür / 51 80 17-10 005 Aüe 040).
Frank Paukstat

1 2 3 4 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.