verkehr-absurd.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Bilder-Zeitachse

Auf Verkehr-absurd.startbilder.de hochgeladene Bilder im Februar 2017:

radwege-negativ/540210/zu-enge-fahrspuren-in-der-treskowallee Zu enge Fahrspuren: In der Treskowallee wurde unter der verbreiterten Bahnbrücke nun eine neue provisorische Fahrbahn samt Fahrradspur angebracht. An der Kreuzung zur Wandlitzstraße wurde die vorhandene Fahrspur dafür aber nicht nach links verschoben, sondern der Fahrradstreifen reingequetscht. Wenn hier zweispurig Autos fahren oder gar ein Lkw einen Radfahrer überholen will, wird es lebensgefährlich. Selbst ein Überholabstand von 10cm gegenüber Radfahrern ist hier zulässig und auch zu erwarten. Februar 2017, Berlin Karlshorst

Nachtrag: Ich habe von der Verkehrslenkung Berlin die Auskunft erhalten, dass es sich hier nicht um einen Schutzstreifen, sondern um einen Vorbeifahrstreifen mit vorgezogener Haltelinie handelt, der ausdrücklich Teil der rechten Fahrspur ist.13.2.2017 Zu enge Fahrspuren: In der Treskowallee ...






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.