verkehr-absurd.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Bilder-Zeitachse

Auf Verkehr-absurd.startbilder.de hochgeladene Bilder im Oktober 2012:

radwege-negativ/226519/neuer-schutzstreifen-fuer-radfahrer-in-der Neuer Schutzstreifen für Radfahrer in der Seelenbinderstraße in Köpenick. Spätestens, wenn hier eine Straßenbahn fährt, wird dieser Streifen regelmäßig von Pkw mitgenutzt, z.B. um die Bahn zu überholen oder im Haltestellenbereich vorbeizufahren. Und während ohne Schutzstreifen der Überholabstand ggü. Radfahrern ca 1,50 Meter betragen sollte, ist nun das Nahüberholen gesetzlich erlaubt und das zu weit rechte Fahren (im Türöffnungsbereich parkender Pkw) von Radfahrern erwünscht. Dass der Schutzstreifen irgendwann in einen Parkstreifen übergeht, muss nicht extra erwähnt werden. Sicherheit geht eben vor. 30.9.20121.10.2012 Neuer Schutzstreifen für Radfahrer in der ...






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.